A  B  C  D  E  F  G  H  I  J
 K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T
 U  V  W  X  Y  Z  1  2  3  4




Created 2007- 2012 by TL
Info:



Mit Bonussystem Punkte in Flensburg abbauen

Löschung von Punkten durch ein Aufbauseminar

Löschung von Punkten durch ein Aufbauseminar einmal in fünf Jahren möglich Berlin/Potsdam - Verkehrssünder können mit dem Bonussystem der Flensburger Kartei einen Teil ihrer Punkte wieder loswerden. Auf dieses nach wie vor recht unbekannte Modell weist die DEKRA in der Hauptstadtregion hin.

Wer 4 bis 8 Punkte auf seinem Konto habe, könne 4 Punkte abbauen, wenn er freiwillig an einem Aufbauseminar teilnehme, so Niederlassungsleiter Carsten Bräuer (Berlin-Reinickendorf). Bei einem Punktestand von 9 bis 13 Punkten bringe das Seminar immerhin noch 2 Punkte Abzug. Bei 14 bis 17 Punkten sei die Teilnahme an einem Aufbauseminar zwar Pflicht, wer aber außerdem freiwillig eine verkehrspsychologische Beratung zum Beispiel bei der DEKRA besuche, könne ebenfalls 2 Punkte von der Führerscheinstelle löschen lassen.

Die Löschung von Punkten durch ein Aufbauseminar oder eine verkehrspsychologische Beratung sei allerdings nur einmal in fünf Jahren möglich, so Bräuer. Die Teilnahme an einer solchen Maßnahme sei freiwillig, das Beratungsergebnis vertraulich und ausschließlich für den betroffenen Kraftfahrer bestimmt. Bei den Schulungen gehe es unter anderem darum, die persönlichen Ursachen für die Delikte zu klären, eine partnerschaftliche Haltung im Straßenverkehr zu fördern sowie zu sicherheitsbetonter und regelbewusster Fahrweise zu motivieren. Oft lasse sich so ein drohender Fahrerlaubnisentzug vermeiden.

Quelle: www.nupepa.de


| Impressum |
webdesign tools