A  B  C  D  E  F  G  H  I  J
 K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T
 U  V  W  X  Y  Z  1  2  3  4




Created 2007- 2012 by TL
Info:



Kfz Autoversicherung: Bonitätscheck

was Anbieter über ihre Kunden wissen möchten

(openPR) - Die Zeit ist wieder einmal gekommen, der Stichtag (30.11) für den Wechsel der Kfz Autoversicherung verstreicht schon fast. Jeder, der seine Kfz Versicherung gekündigt hat und eine günstigere ergattern konnte freut sich.

Doch immer mehr Kunden klagen darüber, dass die Kfz Autoversicherung immer mehr über seine Kunden erfahren möchte. Neuerdings sind einige Versicherungen dazu übergegangen die Bonität ihrer Kunden zu überprüfen. Bei An- und Ummeldungen von Autos kommt es immer häufiger zu so genannten Bonitätschecks.

Hierbei wird die Zahlungsfähigkeit des potentiellen Versicherungsnehmers überprüft, so wollen die Versicherungen das Risiko minimieren, dass Versicherungsbeiträge nicht gezahlt werden. Fällt demnach der Check negativ für den Kunden aus, erhöht sich der Versicherungsbeitrag. Doch die Verbraucherzentralen klagen diese Methoden an, denn so ein Finanzcheck ist gar nicht nötig, da wenn tatsächlich keine Beiträge gezahlt werden, der Versicherungsschutz einfach erlöscht und der Besitzer nicht mehr befugt ist mit seinem Auto zu fahren, daher ist der Bonitätscheck reine Schikane.

Bei der Finanzprüfung wird aber nicht nur die Bonität geprüft, auch andere Dinge wie Alter oder Wohnumfeld. Wohnt beispielsweise ein Kunde in einer eher sozial schwachen Gegend, wird er automatisch als nicht zahlungskräftig eingestuft und muss mit höheren Beiträgen rechnen. Doch die Kfz Autoversicherung kann sich nicht alles erlauben, die Regelungen, die auf diese Art den Versicherungsbeitrag bestimmen, müssen in den Versicherungsbedingungen festgelegt sein. Sind diese Klauseln nicht in den Bedingungen vermerkt, sind höhere Versicherungsbeiträge aufgrund einer negativen Finanzprüfung rechtswidrig.

Zum Glück arbeiten nur weniger Kfz- Versicherungsanbieter mit dieser Methode, so dass man auch weiterhin noch eine große Auswahl an Kfz Versicherungen hat, die jedem günstige Preise anbieten können und auch wollen.
Probleme bei der Kfz Autoversicherungen können aber auch diejenigen bekommen, die schon häufig einen Schaden gemeldet haben, denn sie bekommen im schlimmsten Fall keine Kaskoversicherung mehr und können nur noch die verpflichtende Kfz Haftpflicht abschließen. Auch wem seine alte Kfz Autoversicherung gekündigt hat, muss mit einer Ablehnung rechnen oder sich auf höhere Beiträge einstellen.

Um mehr über Kfz Autoversicherungen zu erfahren, kann man sich auf der Seite www.billige-auto-versicherungen.de informieren.

Quelle: openPR


| Impressum |
webdesign tools